• Termine nach Vereinbarung
  • Mail info@chirurgie-schneider.at
  • Reichsstraße 24A 3300 Amstetten 07472/61516 | 0676/3333715
  • Hauptstraße 108 1140 Wien 0676/6226096


  • Faltenbehandlung

    Je nach Lokalisation und Art der Falten bieten sich verschiedene Behandlungen an:


    • Kollagen und Hyaluronsäure
    • Eigenfett
    • Kosmetische Behandlungen

    Resorbierbare Füllmaterialien wie Kollagen, Hyaluronsäure und Kalziumhydroxylapatit können für Marionettenfalten oder die Nasolabialfalte verwendet werden. Diese Substanzen werden nach einiger Zeit resorbiert. Das heißt, sie verschwinden wieder, können aber gelegentlich unangenehme Knötchen und Rötungen verursachen.

    Fehlendes Volumen im Gesicht kann sehr gut mit körpereigenem Fett  korrigiert werden. Eigenfett ist als Fullface-Fami (Facial autograft muscle injection) vor allem für die Wangen, die obere Nasolabialfalte oder kleinere Unregelmäßigkeiten im Gesicht eine gute Filler-Wahl. Voraussetzung ist, dass man genügend Fett an anderer Stelle gewinnen kann. Eigenfett wird zu ca. 30 Prozent resorbiert. Das bedeutet, man muss zwei bis drei Mal injizieren, um eine dauerhafte Auffüllung zu erzielen.

    IPL/RF-Therapie
    Die innovative IPL-RF-Technik (Intense Puls Light/Radio Frequenz) eignet sich hervorragend zur Hautverjüngung und Behandlung von Pigmentstörungen, Couperose und oberflächlichen Fältchen. Die Hochenergie-Lichtbehandlungen regen gezielt die natürliche Collagenproduktion Ihrer Haut an.

    TCA Peeling
    Ich arbeite mit sogenannten „mitteltiefen“ Peelings, die nur mit Sedierung angewendet werden. Das Peeling löst in der Haut eine Regeneration der Zellen aus und führt zur Neubildung von Kollagen. Die erneuerte Haut wirkt regelmäßiger und straffer.  Pigmentstörungen und Falten werden sichtbar verringert. Bitte pflegen Sie nach der Behandlung Ihre Haut sehr gut und achten Sie auf hochwertigen Sonnenschutz.